Willkommen bei SAIDEF!

Mit Sitz in der Gemeinde Posieux/Hauterive, FR und seit 2001 in Betrieb, entsorgt und verwertet das Werk SAIDEF die Abfälle von circa 200 Freiburger Gemeinden, die der Waadtländer Broye und einige aus dem Kanton Bern.
Im Jahr 2006 hat sich der Kanton mit einer Anlage zur Verwertung von Klärschlamm ausgerüstet.


Meilensteine

Der für die Abfallverbrennungsanlage des Kantons Freiburg gewählte Standort befindet sich in der Gemeinde Hauterive/FR, direkt gegenüber dem Wasserkraftwerk. Es liegt auf einem Grundstück, dessen Grenzen...

 

 


Mission und Werte

Die Mission von SAIDEF ist die Verarbeitung und die Wiederverwertung von Abfällen sowie von Schlämmen aus Kläranlagen unter Beachtung der geltenden Gesetze.


Aktionariat

Das Aktionariat umfasst den Staat Freiburg, den Staat Waadt, Groupe E AG, und 186 Gemeinden des Einzugsgebiets sowie einige Berner Gemeinden und die ARA Sensetal.


Verwaltungsrat

Anlässlich der Generalversammlung vom 31. Mai 2017 in Posieux, wählten die Aktionäre von SAIDEF AG nachstehende Mitglieder des Vorstandes für einen Zeitraum von 5 Jahren.


Leitung

Die Leitung setzt sich aus dem Direktor und den Leitern der verschiedenen Abteilungen entsprechend der jeweiligen Tätigkeitsbranche zusammen.


Personal

47 Mitarbeiter, wovon eine kaufmännische Lehrtocher, sind vor Ort beschäftigt und in verschiedenen Abteilungen verteilt.


Schlüsselzahlen

  • KVA
  • SVA
  • Energieproduktion
  • Nebengebäude